Wir säen Information - Sie ernten Wissen!

InfoFARM - Die multimediale Informations- und Bildungsplattform
für Berufe im grünen Bereich und dem Ernährungssektor

Dateneingabe

 

Datensuche

 


 

Lehrerfortbildungsveranstaltung
zum Thema "Agenda21"

Köln, 26.10.2001


Die Duales System Deutschland AG bietet Arbeits- und Unterrichtshilfen zum Thema Agenda21 an. Konzipiert von der Schule für die Schule entstanden 6 multimediale Fortbildungsmodule.

Besonderer Wert wurde bei den didaktisch-methodischen Anregungen auf die direkte Umsetzbarkeit und Anwendung im Unterricht gelegt

Multiplikatoren aus Sachsen und Sachen-Anhalt waren am 26.10.2001 zu Gast in Köln und konnten sich einen ersten Eindruck über die Ergebnisse der einzelnen Module verschaffen.

Anreise in Köln
Da staunt der Bayer! , Die Sachsen und Anhaltiner kommen in einem Auto! 

Die folgenden Module stehen unter http://www.bug-agenda21.de zur Nutzung bereit: 

  • Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft und ländlichen Entwicklung
  • Lokale Agenda 21 - Wird Stadtentwicklung nachhaltig besser?
  • Urbanes Leben "Agenda 21 - Fortbildung für eine nachhaltige Entwicklung" - Ein Projekt nicht nur für die Schule
  • Recycling und Abfallwirtschaft für nachhaltiges Wirtschaften
  • Klimaveränderungen: Ursachen und Gegenmaßnahmen - lokal und global
  • Umwelt und Gesundheit - Immunsystem und Allergien

 

Einige Eindrücke von der Lehrerfortbildung in Köln:

Herr Koch während der Einführung zur Agenda21

die DSD AG stellt ihr Anliegen zu den Lehrerfortbildungsmodulen vor

     

intensives Pausengespräch

Herr Janka bei der Vorstellung von Modul 1
"Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft
und ländlichen Entwicklung"

 

Angeregte Übungen und Diskussionen zu den einzelnen Modulen führten bei den Teilnehmern u. a. zu folgenden Meinungen:

  • "eine sehr informative und gelungene Veranstaltung"
  • "endlich etwas, was direkt im Unterricht nutzbar ist"
  • "gut organisiert und sinnvoll"
  • "die Mühen haben sich gelohnt"

Herr Koch mit ersten Einschätzungen zu Modul 1

Interessierte Lehrerkollegen beim Test der einzelnen Module

   

Frau Tannhäuser (BSZ Wurzen/Sa.), Herr Janka (BS Neumarkt/Bay.)
und Herr Orlowski (BBS Saalkreis/Sa.Anhalt) sind mit den Ergebnissen
zufrieden und wollen als Multiplikatoren in ihren Fachgremien auftreten

Insgesamt war es eine der gelungenen Lehrerfortbildungveranstaltungen, von denen man sich noch viel mehr wünscht.
Und deshalb vielen Dank an die Organisatoren und Sponsoren.

 

A.M. 10/01

 


 

Zurück zur


Pflanze + Wetter

Tier

Firmen u.
Technik
Wirtschaft, Soziales, Presse
Wirtschaft,
Soziales

Forst

Verbraucher

Neue Infos
Landwirtschaftliche Informationen
Info-Anbieter

Tipps

Ökologie

Gartenbau
landwirtschaftliches Unterrichtsmaterial für Berufsschüler und Landwirte
Bildung

Modellprojekt
InfoFARM durchsuchen

  Link Eingabe

Datenbank

zum Gästebuch

© Walter Janka, Gesamtprojektleiter BS Neumarkt