Wir säen Information - Sie ernten Wissen!

Die multimediale Informations- und Bildungsplattform für Berufe im grünen Bereich und dem Ernährungssektor

Fachinformationen

News / Termine Jobs / Suche/Biete zurück zur Projektstartseite

Workshop
"InfoFARM: Eine pädagogische Idee setzt sich durch"

   

Treffpunkt: ICC Berlin, Saal 8
Zeit: 14.01.2002, 09:30 - 14:00 Uhr
Leitung: Hartmut Koch, Fachlicher Projektkoordinator
im Auftrag des BMBF
Unterstützung: Hermann Rohr, Deutscher Bauernverband
Einladungstext
Tagesordnung
Pressebericht

Bereits zum vierten Male fand auch in diesem Jahr, anlässlich der Internationalen Grünen Woche in Berlin, ein Workshop des InfoSCHUL/InfoFARM Verbundes statt.

Mit dem Thema "InfoFARM: Eine pädagogische Idee setzt sich durch" wurde den zahlreichen interessierten Anwesenden das Erfolgskonzept einer "grünen" Informations- und Kommunikationsplattform vorgestellt.

Die einzelnen Diskussionsbeiträge zeigten deutlich, dass aus einer kleinen Idee bereits beeindruckende Wirklichkeit geworden ist. Getragen von einer vielfältigen Breite der Projektthemen konnte sich die InfoFARM zu einer stark frequentierten Webadresse entwickeln.
Die bereits vorhandenen zahlreichen Materialien und Dokumentationen beinhalten nicht nur nachnutzbare Unterrichtskonzepte, sondern zeigen auch Wege und Möglichkeiten für den Einsatz neuer Medien in der agrar- und ernährungswirtschaftlichen Berufsausbildung.


Herr Hermann Rohr (Deutscher Bauernverband)
begrüßte die Teilnehmer des Workshops
und wünschte einen erfolgreichen Verlauf


Herr Hartmut Koch (ScientificConsulting) berichtete über
eine erfolgreiche InfoSCHUL-Praxis
mit Internet & Co.

   


Herr Walter Janka (Berufsschule Neumarkt) mit seinem Beitrag
"Integration moderner Informations- und Kommunikationsdienste in
 der agrarwirtschaftlichen Berufsausbildung
"


Herr Andreas Müller (BSZ Wurzen) referierte zum Thema:
"Eine Idee macht Schule-Medienkompetenz im
Fachbereich Agrarwirtschaft"

   


Herr Josef Schemmer (Berufsschule Pfarrkirchen) berichtete über
"Möglichkeiten einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit
für den eigenen Schulstandort"


Frau Kathrin Söll (Berufsschule Zeulenroda) sprach über die 
"Informationsgewinnung mittels InfoFARM aus der Sicht
 eines Neueinsteigers" 

 
 

weiter

 


Zurück zur


Pflanze + Wetter

Tier

Firmen u.
Technik
Wirtschaft, Soziales, Presse
Wirtschaft,
Soziales

Forst

Verbraucher

Neue Infos
Landwirtschaftliche Informationen
Info-Anbieter

Tipps

Ökologie

Gartenbau
landwirtschaftliches Unterrichtsmaterial für Berufsschüler und Landwirte
Bildung

Modellprojekt
InfoFARM durchsuchen

  News / Termine

Fachinformationen

zum Gästebuch

© Walter Janka, Gesamtprojektleiter BS Neumarkt